wunderweisse Nächte neues Meisterwerk Rilkeprojekt

wunderweisse Nächte neues Meisterwerk Rilkeprojektwunderweisse Nächte neues Meisterwerk Rilkeprojekt wunderweisse Nächte neues Meisterwerk Rilkeprojekt
wunderweisse Nächte neues Meisterwerk Rilkeprojekt

wunderweisse Nächte neues Meisterwerk Rilkeprojekt

wunderweisse Nächte neues Meisterwerk Rilkeprojekt ist auf dem Markt.
Für mich als bekennenden Fan ist das keineswegs erstaunlich, für das Komponisten- und Produzentenehepaar Angelika Fleer und Richard Schonherz ist ein Nervenkitzel zu Ende.

Wunderweisse Nächte neues Meisterwerk Rilkeprojekt ist im Handel unter  LUEBBE.DE/RILKE

Das Ergebnis wunderweisse Nächte neues Meisterwerk Rilkeprojekt ist fertiggestellt und läßt sich hören. Die Tage und Nächte,  in denen die Kompositionen entstanden, sind wie im Fluge vergangen. Vorbei der Stress, ob das neue Album vom Verlag angenommen wird. Vergessen ist die Arbeit, in denen der Sound zwischen den Tracks angeglichen, optimiert ist. Ermüdend war das Dampfmachen bei den Promotions, die seit September2018 laufen.
Es erfreut zu hören und ermutigt, wenn die Bücherfrau, die das Geschäft Buch und Boot in Altaussee betreibt, schon von dem neuen Album gehört hat, das lässt hoffen, dass es lohnt sich doch für Qualität und für das Überleben der Kreativen zu kämpfen. Sicher, denn wenn alles in einem Wust von ungezügeltem Konsum und fortschreitender Digitalisierung verwässert oder gar verschwindet, was bleibt dann?

Schönherz und Fleer haben wichtige nationale und internationale Auszeichnungen für Ihre Arbeiten erhalten,  u.a. den internationalen Buchpreis CORINE in der Kategorie Hörbuch . In der Kategorie Innovation sind sie für den deutschen Hörbuchpreis nominiert. Das Rilke Projekt erreichte bereits drei mal Goldstatus und viele Tourneen durch Deutschland waren erfolgreich.

Wunderbare Feedbacks sind in jedem Fall Nahrung und Ermutigung zugleich.

Die neue CD wunderweisse Nächte stellt die ausgewählte Texte von Rainer Maria Rilke in einer genialen Mischung zu eigens komponierter Musik.
Die Kompositionen untermalen, die immer gültigen weil zeitlosen Rilketexte und zeigen ohne es  zum Thema zu erheben eine Welt,  die es noch gibt aber im Untergehen begriffen ist.
Renommierte Schauspieler und Sänger interpretieren auf wunderbare Weise die Texte, die geschickt durch Wiederholung und durch Unterbrechungen die Stimmung verstärken.
Rilkes Brief an Lou Andreas Salomé  Liebe ich bin trunken vor lauter Schauen klingt hier in Altaussee so nah an der Natur, mit Blick auf die Berge einfach paradiesisch. Wären wir doch alle näher an der Natur- vielleicht würde es die Sinne durchpusten und verdeutlichen, auf was für einem Irrweg die Menschheit ist….
Die wunderbare Anmut von Herbst und Winter läßt sich beim Hören der CD und beim Blick aus dem Fenster noch empfinden.
Der selige Weihnachtstag wird grandios vorgetragen von Matthias Koeberlin.  Kinder von heute können die Weihnachten so wie von Rilke beschrieben nicht mehr erleben, aber die Sehnsucht auf Ihre Zukunft verbindet sich mit eigenen Erinnerungen zu einem wunderbaren Gespinst aus Ruhe, Hoffnung in Beschränkung auf das Wesntliche.
Die CD weckt die Hoffnung, dass Gleichgesinnte das verloren Gehende noch retten können.

Aber gut. Widmen wir uns der Musik und der Kunst und tun wir etwas dazu, dass den echt Kreativen nicht die Luft ausgeht.
Ich mag und liebe die Poesieprojekte von Geli und Richard.
Die Rilke Trilogie CD (Der GLS Code ist 97837854755174 )ein Rilke Projekt mit vielen renommierten Schauspieler/in und Musiker/innen.
ebenso empfehlenswert die CD mit dem Titel Amo (GLScode 8691914052), es geht um die Liebe in allen Facetten, ihre Zeitlosigkeit, das uns alle Verbindende.
Wunderweisse Nächte neues Meisterwerk Rilkeprojekt wird gesprochen von Julia Koschitz und Matthias Koeberlin und gesungen von Klaus Hoffmann, Nicholas Müller und Cäthe.

„Grüß mir den lieben See (Altausseer See). Er kann ja nichts dafür“
Geli Fleer aus dem fernen Frankfurt sagt das und meint die baulichen Gräuel, die den Ort Altaussee  nach Jahren des Widerstandes jetzt doch ereilen, was für Menschen, die sich  mit dieser Musik identifizieren noch schmerzlicher ist als alles andere.

Chitodent® eine Zahnpasta ohne biogene Amine und Histamin

Chitodent® Salicylatfreie Chitosanzahnpasta auch eine Zahnpasta ohne biogene Amine

Der neue Eigentümer Herr Spiesshofer wird die Rezepturen unter Chitodent® von Helmuth Focken Biotechnik.e.K.
weiterführen. Die Chitodent® salicylatfreie Chitosanzahnpasta wird als die Zahnpasta ohne biogene Amine mit dem Chloropphyllin als Farbstoff produziert.
Die Chitodent® Rezepturen basieren auf Chitosan, sind nicht fluoridiert und homöopathieverträglich und bedienen neben den grundsätzlic gesundheitsbewußten Kunden auch  solche mit speziellen Bedürfnissen, wie bei Salicylat-, Histamin- Fruktose-Sorbitintolleranz, Zöliakie.

  • Chitosan-Derivate besitzen antibakterielle Eigenschaften, was an Erregern, die Plaque, Karies und Parodontitis hervorrufen, nachgewiesen wurde.
  • Chitosan wirkt hauptsächlich an der äußeren Abgrenzung der Bakterien, wobei die Ladungsverteilung auf der Zelloberfläche eine große Rolle spielt.
  • Weiterhin wurde gezeigt, das Chitosan einen stimulierenden Effekt auf die Wundheilung z. im Mundhöhlenbereich haben kann.
  • Chitosan eignet sich als Hüllmaterial für die Herstellung von Zahnimplantaten.
  • Zusätzlich sind für Chitosan-Derivate Schwermetall­-bindende Eigenschaften nach-gewiesen worden. Im Bereich der Zahnmedizin ist besonders die Bindung von freiwerdendem Quecksilber von großem Interesse

Zahnpasta ohne biogene Amine wenn Histaminprobleme vorübergehend oder chronisch auftreten

Histamin ist ein natürlicher Botenstoff  und wird auch vom Körper selbst gebildet. Histamin gehört biochemisch zu den biogenen Aminen, das sind die Abbauprodukte von Eiweißbestandteilen, den Aminosäuren.
Im menschlichen Organismus ist Histamin oft beteiligt. In der Immunabwehr spielt es eine aktive Rolle wie auch bei der Entstehung von Juckreiz und Schmerz und allergischen Reaktionen.
Histaminunvertäglichkeit selbst ist keine Allergie trotz den Symptomen, die denen einer Allergie oft gleichen, wohl aber ist Histamin als Botenstoff an allergischen Reaktion wesentlich beteiligt.
Histaminprobleme entstehen durch den Mangel am körpereigenen Enzym DAO DiAminOxidase (DAO).
Bei einer Allergie behandelt das Immunsystem harmlose Stoffe, als wären es Krankheitserreger und bildet Antikörper, die Alarm schlagen  sobald der betreffende Stoff in den Organismus gelangt. Es kommt bei Auftreten dieser an sich harmlosen Stoffe zu einer allergischen Reaktion.

 Verfügt der Körper nicht über eine ausreichende Menge an DAO, kann es zu unterschiedlichen Symptomen kommen.
Der Körper kann das Histamin aus der Nahrung nicht mehr ausreichend abbauen.
Durch histaminreiche Nahrung, Tomaten, Hefe, Sauerkraut durch Stress oder starke körperliche Belastung, Sport kann vorübergehend ein Histaminüberschuss im Organismus entstehen
Auch Alkohol besonders Rotwein oder Medikamente auch in kleinen Dosierungen können DAO zeitweilig in seiner Arbeit blockieren.
Ein dauerhafter (permanenter) Enzymmangel liegt vor bei genetischer Disposition.
Krankheiten z.B. Morbus Crohn, Zöliakie können für das sich Nichtbilden von DAO-Enzym verantwortlich sein.

Zahnpasta ohne biogene Amine:
Das restituierte Aroma der Chitodent® ohne Salicylat

Als eine der wenigen Rezepturen wird für Chitodent® Zahnpasta ein eigens entwickeltes rekonstituiertes Aroma verwendet, das sich an einem sortenreinen ätherischen Öl orientiert, das keine Salicylate enthält.
Oft sind ätherische Öle nicht 100 % sortenrein. Selbst salicylatfreie, ätherische Öle können durch wenige Pflanzen z.B. der Familie Mentha, die am Feld mitgeerntet werden, geringe Mengen an L-Menthol aus Pfefferminzöl (Mentha piperita) einschleppen.
Zahnpasta ohne biogene Amine salicylatfreie Chitosanzahnpasta Chitodent
Bei geringsten Verunreinigungen durch L-Menthol ist das ätherische Öl nicht homöopathiekonform und weder für Fibromyalgiepatienten /Guaifenesintherapie oder anderen Indikationen mit Salicylatunverträglichkeiten eine Option.

Zahnpasta ohne biogene Amine

Der Farbstoff  der Chitodent® enthält weder Salicylate noch biogene Amine.

Zahnpasta ohne biogene Amine Chlorophyllin der chemische Zwilling des Hämoglobin Die chemische Ähnlichkeit von Chlorophyll, dem grünen Pflanzenfarbstoff, mit dem Hämoglobin (Haemin) dem menschlichen roten Blutfarbstoff, dessen Aufgabe es ist, Sauerstoff im Körper zu transportieren. Die positiven Eigenschaften des Chlorophyll machen es zum Einsatz in der Chitosanzahnpasta Chitodent® besonders geeignet

Nach langer Entwicklung und Forschung haben wir uns für den Farbstoff Chlorophyllin, der weder Salicylate noch biogene Amine enthält für die Rezeptur entschieden. Er wird aus Gras, Luzerne und Brennnesseln gewonnen.

Hämoglobin und Chlorophyll unterscheiden sich in ihrem Zentralatom. Hämoglobin, ist ein Porphyrinring mit einem zentralen Eisenatom, während das Zentralatom des Chlorophylls ein Magnesiumion ist.
Der Stoff, der Blut seine rote Farbe verleiht, ähnelt dem Stoff, der Pflanzen seine grüne Farbe verleiht. Das Eisenatom im Hämoglobin bindet Sauerstoff und sorgt für den Sauerstofftransport im Körper.
Das Magnesium ist für die Fähigkeit, das Sonnenlicht zu absorbieren, verantwortlich.
Als Grundlage des irdischen Lebens ist Chlorophyll eine der interessantesten Substanzen in der Natur.  Dank des  Chlorophyll kann bei der Photosynthese, die Energie der Sonne in chemische Energie umgewandelt werden. Das Blattgrün, das sich in den Chloroplasten befindet, wird von der Sonne aktiviert und liefert der Pflanze dadurch  Energie, um Kohlenstoffdioxid (CO2) und Wasser in Traubenzucker und Sauerstoff zu verwandeln.

Abstand genommen haben wir vom Titandioxid, das als Pigment  gem. dem Color Index (C.I.) unter der Ci Nummer 77891 geführt wird. Titandioxid wird zwar von den biozertifizierenden Verbänden als Reinpignment anerkannt, als  ein weißes, unlösliches, stark deckendes mineralisches Pigment ist es in der BDIH Positivliste als Zusatz zugelassen und auch COSMOS akzeptiert diesen Farbstoff.
Chitodent setzt Titandioxid deshalb in der Zahnpastarezepturen nicht mehr ein, da Wissenschaftler schon lange festzustellen versuchen , wie gefährlich die Wirkung von Titandioxid auf den menschlichen Körper ist. Offenbar hat das Pigment Eigenschaften, die womöglich krebserregend sein können. Nach neuester Einschätzung ist es dann gefährlich, wenn es als Pulver eingeatmet wird und in die Lunge gelangt und mit einer Teilchengröße von 5-20 Mikrometer gilt TiO2 als besonders fein was die extreme Lungengängigkeit begünstigt.
Wir haben den Farbstoff E 133,der keine biogenen Amine, kein Histidin oder Salicylat enthält, den Vorteil hat, dass es kein Azofarbstoff ist, gegen den Farbstoff Chlorophyllin ausgetauscht, da er mehr unserem Verständnis eines natürlichen Produktes entspricht.

Neue Zahnpasta mit Erythritol und Chitosan von Chitodent® zertifiziert nach NCS

Zahnpasta mit Erythritol und mit Chitosan
Die neue Zahnpasta mit Erythritol von Chitodent® ist natural cosmetics zertifiziert und spricht gesundheitbewußte Kunden an, die neben Chitosan auch Erythritol, weil gesund für die Mundflora und gegen Karies wirkend entdeckt haben. Die Zahnpasta mit Erythritol und Chitosan bietet für Menschen, die Sorbit-, Fruktoseintollerant wie für Diabetiker und bei Zöliakie eine Alternative. Keine Rezepturkomponente weist biogenen Amine auf und damit ist diese Rezeptur auch für Menschen mit Histaminintolleranz eine Option.

Das lang erarbeitete Produkt die Zahnpasta mit Erythritol kommt  von Helmuth Focken Biotechnik e.K.  2019 auf den Markt. Ich freue ich mich sehr,  dass mein Nachfolger und der neue Eigentümer Herr Spiesshfer die seit 2005 bewährte Schiene konsequent fortsetzt. Seit 2005 ist das Unternehmen  Helmuth Focken Biotechnik e.K. mit Chitosanzahnpasten gesunden Nischenprodukten am Markt etabliert, weil konsequent nur den besonderen Bedürfnissen gesundheits- und umweltbewusster Kunden verpflichtet.

Zahnpasta mit Erythritol ncs zertifiziert
Erythritzahnpasta mit Chitosan von Chitodent® zertifiziert nach NCS

Chitodent® Zahnpasta mit Erythritol zertifiziert nach NCS verpflichtet

Die Zahnpasta mit Erythritol schäumt ebenso wenig wie Ihre Schwester die Chtodent®rezeptur, die sich durch Salicylatfreiheit auszeichnet und ebenfalls den Wirkstoff Chitosan beinhaltet. Auch die Chitosanrezeptur zertifiziert nach NCS beschränkt sich auf die pflegenden und schützenden Komponenten.
Auf Schäumer, Weichmacher, Detergenzien, die nur der convenience dienen, verzichten wir und verwenden in der komplett palmfreien Rezeptur der Zahnpasta mit Erythritol das ecocert zertifizierte Tensid aus der Kokosnuss und Zuckermelassee aus Getreide.

Palmöl ist eines  der meist verwendeten pflanzllichn Fette auch in Kosmetikas. 27 Millionen Hektar Regenwald ca. eine Fläche drei Mal so gross wie Österreich fielen bereits den Ölpalmmonolulturen zum Opfer.

Der Farbstoff der Zahnpasta mit Erythritol ist Chlorophyllin, gewonnen aus der Pflanze Alfalfa. Besonders ist an diesem Reinpigmentfarbstoff der Zahnpasta mit Erythritol sein Zentalatom, das  nicht Kupfer sondern Magnesium  ist und  somit für ein Bioprodukt bestens geeignet ist.

Tuben aus Biopolyethylen für die neue Zahnpasta mit Erythritol?

Auf der steten Suche nach nachhaltigen, sinnvollen, ökologischen Verpackungsalternativen glaubten wir endlich fündig geworden zu sein.
Wird z.B. Zuckerrohr ausgepresst, um aus der austretenden Flüssigkeit Zucker zu gewinnen,  dann kann aus den ausgepressten Rückständen Bio-Kunststoff polymerisiert werden. Diese biologische Verpackungsoption gewinnt nach der Extraktion des Lebensmittels den Wertstoff aus dem Abfallstoff, der bei der Herstellung des Lebensmittels abfällt.
Unsere intensiven Marktrecherchen ergaben, dass es eine solche nachhaltige Herstellung von Polyethylen bisher nicht gibt.
Das „Bio-Polyethylen“ wird aus Zuckerrohrsaft und Melasse durch Fermentation über Ethanol als Zwischenprodukt hergestellt. Ein Label wie I am green eher eine Werbung für sich selbst als ein etabliertes Qualitätsmerkmal für nachhaltige Verpackung ist.
Ein Lebensmittel für eine Verpackung verwendet, birgt die vom Biosprit bekannte Problematik, so dass wir bis eine echte ökologisch, nachhaltige Verpackungsvariante am Markt ist, eine Laminattube verwenden, die keine Weichmacher enthält und durch das duale Sytem recycled wird.

Die neue  neue Zahnpasta mit Erythritol von Chitodent® schmeckt super.

Die feinen, kristallinen Körnchen, die der Gaumen ausmacht sind die des Erythritols. Die neue Zahnpasta mit Erythrit von Chitodent®  besticht durch angenehme, unaufdringliche, süße Note mit leichten Bitteraromen, einer sanften Schärfe und der fruchtig zarte Anisgeschmack wirkt erfrischend nach.
Aus kontrolliert biologischem Anbau stammt das Öl, das in der  Zahnpasta mit Erythritol verwendet wird.
Destilliert sind die zerstoßene Samen des Bitterfenchels, in Wasserdampf gelöst die ätherischen Öle aus den Fenchelsamen. Der hierfür verwendete Bitterfenchel ist gelblich bis grün und im Geschmack würzig und bitter. Das wertvolle, ätherische Öl der reifen Früchte des Bitterfenchels besteht aus Anethol und ist für den süßen, anisartigen Geschmack verantwortlich. Das weniger stark vorkommende Fenchon  ist der Bitterstoff im Öl. Neben diesen Ölanteilen finden sich Vitamin C, Flavonoide, Antioxidantien in den ätherischen Ölen des Bitterfenchels, die u.a. entzündungshemmend wirken und bakterielles Keimwachstum hemmen.

Zahnpasta mit Erythritol und mit Chitosan

Chitosan ein Derivat des Chitins wirkt antibakteriell gegen Erreger, die Plaque, Karies und Parodontitis hervorrufen und hat einen stimulierenden Effekt auf die Wundheilung. Es wird durch Deacetylierung aus Chitin gewonnen.
Chitosan interessant, weil wirksam, ohne allergenes Potential und dabei nachhaltig, das natürliche Polymer Chitin – das Ausgangsmaterial für Chitosan -ist nach Cellulose das am schnellsten nachwachsende Biopolymer und schier unbeschränkt auf der Welt verfügbar.  Die neue Zahnpasta mit Erythritol von  Chitodent® ist natural cosmetics zertifiziert und spricht gesundheitbewußte Kunden an, die neben Chitosan auch Erythritol, weil gesund für die Mundflora und gegen Karies wirkend entdeckt haben.
Die Zahnpasta mit Erythritol und Chitosan bietet für Menschen, die Sorbit-, Fruktoseintollerant wie für Diabetiker und bei Zöliakie eine Alternative. Keine Rezepturkomponente weist biogenen Amine auf und damit ist diese Rezeptur auch für Menschen mit Histaminintolleranz eine Option.

Was ist Erythritol?

Erythritol (Erythrit) ist wie Xylit (Xylithol) ein Zuckeralkohol und kommt auch natürlich in Nahrungsmitteln vor z.B bei Melonen, Birnen, Wein, Miso.
Bei ähnlichen Eigenschaften wie Zucker aber mit einem ganz geringen Energiegehalt kommt Erythritol im Lebensmittelbereich besonders zur Anwendung und es gibt viele Studien, die zeigen selbst bei exzessivem Konsum ist das Süßungsmittels Erythritol  unbedenklich ohne oder kaum Nebenwirkungen, weil  den Stoffwechsel nicht beeinflussend. Dies rührt daher, dass der Dünndarm das Erythritol zügig aufnimmt und über den Urin unverändert zu 90 % ausscheidet. Im Gegensatz zu Xylit ist Erythritol nahezu kalorienfrei und selbst empfindliche Personen vertragen ihn sehr gut.
Der Zuckeralkohol Erythritol wirkt insulinunabhängig und ist deshalb auch für Diabetiker geeignet.
Der Ausgangsstoff zu Erythritolherstellung ist Stärke. Enzyme bauen diese in einem biochemisch-enzymatischen Prozess zunächst ab. Darauf folgt eine Fermentation mittels Hefen oder Pilzen aus deren Endprodukt der Zuckerersatzstoff gewonnen wird.
Die neue Zahnpasta mit Erythritol mit Chitosan von Chitodent® verwendet ecocert zertifiziertes und genfreies Erythritol. Erythritol ist fast 20 Mal so teuer wie Sorbitol und ist mengenmäßig der Hauptbestandteil der neuen Zahnpasta mit Erythritol .

Erythritol gegen Karies

Karies hervorrufende Bakterien können Erythritol und Xylit nicht verstoffwechseln und sterben bei regelmäßigen Gebrauch der Zuckeralkohole in der Zahnpflege ab. Die antikariogene Wirkung ist bei Xylit seit langem bekannt. Studien mit Lebensmitteln, die entweder ausschließlich mit Fructose, Saccharose oder Xylit gesüßt waren. zeigen in der Xylitgruppe eine eklatante Kariesreduktion. Neueste Studien zeigen, dass Erythrit die Wirkung von Xylit übertrifft. Danach  scheint Erythrit eine stärkere plaquereduzierende Wirkung als das zahnmedizinisch seit langem bewährte Xylithol zu haben.
Bei regelmäßiger Anwendung weist Erythritol eine zahnbelagshemmende Wirkung auf und nachweislich beeinflusst es das zahnbelagsfördernde Absinken des pH-Wertes positiv. Anders als bei synthetischen Süßstoffen, die sowieso keinerlei mundraumpflegende Eigenschaften besitzen, besteht bei Erythritol keinerlei Verdacht auf eine gesundheitsschädigende Wirkung. Erythrit ist ein Vier-Kohlenstoff-Zucker, der antimikrobiell wirkt und auf diese Weise das Bakterienwachstum hemmt.
Während herkömmlicher Zucker säurebildend ist, erhöht Erythrit den basischen Wert.

Die INCIS der Chitodent® Zahnpasta mit Erythritol  mit Chitosan:
Aqua, Erythritol, Hydrated Silica, Disodium-Sodium Cocoyl Glutamate, Chitosan, Lactic acid, foeniculum vulgare fruit oil, Sodiumhydroxid, C.I. No. 75810, Limonene

Zahnpasta mit Erythritol ab Januar 2019 als Nachfolgerezeptur der nach BDIH zertifizierten Chitodent® Rezeptur in deutschen und österreichischen Apotheken sein.
Die Rezeptur hat in Deutschland die PZN 960529 und in Österreich PZN 4064267. Sie ist wie alle Chitodent® Chitosanrezepturen ohne Fluor und homöopathieverträglich.

Keinen Maulgeruch kennt die Hundegesundheit

Erkenne den gesunden Hund. Er hat keinen Maulgeruch.

Nichts zum Fürchten. Die einfache Art Ihren Hund ans Zähneputzen zu gewöhnen.

keinen Maulgeruch
  • Mit dem eigenen Gefühl “steuerbar”
  • Zum Putzen der Zähne
  • Perfekte Handhabung
  • Aufnahmefähige Mikrofaser für alle Ablagerungen
  • Dauerhafte antimikrobielle Wirkung 
  • Keine Zusätzen ausser den im Gewebe fest verankerten Silberionen
  • Bessere Druckoptimierung beim Reinigen

Hundegesundheit beginnt im Maul und damit garntiert keinen Maulgeruch

Es gibt keinen Maulgeruch bei gesunder Haltung und meist rufen schlechte Zähne und Bakterien neben falscher Ernährung Krankheiten bei Tieren hervor. Besonders Bakterienherde im Maul verteilen ihre Krankheitskeime über die Blutbahn im gesamten Körper und schädigen Nieren, Herzklappen, Leber und Gelenke. Vor der Entstehung von Maulgeruch und von gefährlichem Zahnstein bietet nur regelmäßige Zahnpflege Schutz, das ist beim Hund nicht anders wie beim Menschen.

Hundezähne putzen, das verlangt eine effiziente nicht zu lange Prozedur. Die Mikrofaserzahnbürste, die beim ersten Putzvorgang mehr Plaque aufnimmt als jede Zahnbürste ist deshalb zur Hundezahnpflege bestens geeignet. Ein weiterer Vorteil der Chitodent® Mikrofaserfingerzahnbürste ist, dass sie ganz weich ist und es keine Abrasion am Zahnschmelz gibt.

Zahnpflege. Je früher desto besser. Es ist nie zu spät!

Chitodent Zahnreinigung für Ihre „Lieblinge“ wirkt sanft und vorbeugend gegen Bildung von Zahnstein. Regelmäßig angewandt gibt es keinen Maulgeruch zu riechen.Durch seine flexible Passform ist der Zahnfingerling für jede Fingergröße geeignet. Für die Anwendung wird der Fingerling über den Zeigefinger gestülpt und mit der Sicherheitsschlaufe am Mittelfinger gesichert. Das Reinigen der Zähne und des oralen Weichgewebes erzielen Sie durch leicht kreisende Bewegungen. Die Nahrungsreste, Bakterien, Keime werden durch das Auswaschen unter dem Wasserhahn entfernt

Mikrofaser für die gründliche Zahnpflege. Sie garantiert kein Maulgeruch

Chitodent® verwendet zum einen die speziell entwickelte Hightech „BioAktiv® Faser von Trevira“, das Silberionen in dem Filament verankert und die antimikrobielle Aktivität der Mikrofaserfingerzahnbürste gewährleistet.

Chitodent® verwendet zum anderen ein speziell entwickeltes Hightec
Chitosangarn, das mit der Mikrofaser versponnen wird.
Durch die Aminfunktionalisierung von Chitosan kann die Amingruppe als Ankerpunkt verwendet werden und die antimikrobielle Wirkung des Chitosans wird auf die Faser übertragen.

Beide Variationen entsprechen dem Öko-Tex Standard 100

Gewissenhafte Maul- und gute Zahnpflege, kein Maulgeruch ist Voraussetzung für ein schönes Miteinander von Mensch und Hund.

Trotz akribischer, täglicher Zahnplege hatte mein Magyar Viszla eine Zahnfleischentzündung. Weder mit Arzneimittel, noch mit Eichenrinde, Kaltauszug von Käsepappel bekam ich sie in den Griff und erst die rein natürlich Mineralien brachten die Zahnfleischentzündung zum Abklingen.

Was ein gesunder Hund sonst noch braucht

Gesunders Maul, biologische Fütterung, die auch in der Beschaffung nachhaltig ist, geben den Standard vor, wie ich den Freund Hund behandelt sehen möchte.
Leider ist zum Thema Futter anzumerken, dass selbst Biofleisch das Tierwohl des Schlachtviehs nicht garantiert. Ich kaufe Hundefutter ab Hof von ökologischen Landwirten, die mit hofeigenem Futter füttern und honoriere damit ihre öffentliche Leistungen wie sauberes Trinkwasser, gesunder Boden, Artenvielfalt, Klima- und Tierschutz.

Ein gesunder Hund braucht genügend Bewegung und artgerechte Beschäftigung


Nach regelmässige Zahnpflege, gesundem Fressen, sind selbst die Unermüdlichsten Dank der auf sie zugeschnittenen Beschäftigung und Bewegung am Abend angenehm geplättet.

Hundepension vor den Toren Hamburgs

In einem hübschen Dorf vor den Toren Hamburgs ist Ihr vierbeiniger Freund bei meiner Freundin in bester Pflege. Wenn mein Rüde nicht bei mir sein kann, wäre sie die Einzige zu der ich ihn geben würde. Bei Ihrem Service, das Ambiente und der Zuneigung , die dem Tier zu Teil wird, verwundert es nicht, dass sie als eifersüchtig bewachter Geheimtip gehandelt wird.
Platt wie Flundern, das gilt abendlich für die Gastgeberin wie für Ihre Gäste.

Impressionen aus der Hundepension vor den Toren Hamburgs.

Den Australian-Kelpie ausreichend beschäftigen, ist eine Herausforderung. Er wetzt auch gerne wie ein Wilder neben dem Rad her. Sein Bewegungsdrang ist schier unerschöpfbar.

Australian-Kelpie-kennt -keinen-Maulgeruch-
Australian -Kolpie -Toben-Zahnpflege -Keinen Maulgeruch -schlafen
Australian -Kelpie angenehm ermattet

Es maltretiert die Rhodesian Ridgebackhündin ihren Ball und gerne auch Weiters in unermüdlicher Spielfreude

Keinen Maulgeruch Rhodesian Ridgeback beim Toben
Rhodesian Ridgebackhündin  beim Toben
Keinen Maulgeruch-Zahnpflege-vor-dem-Schlafen-
Rhodesian Ridgeback-Hündin tiefenentspannt
Keinen Maulgeruch-Rhodesian Ridgeback- Zahnpflege-
Der Rhodesian Ridgeback Rüde befindet sich auf dem Heimweg Training für den Halbmarathon
Rhodesian Ridgeback-
Rhodesian Ridgeback- Rüde wohlig ermattet
 Schäfermischlung
Schäfermischlung Pause im Toben
Keinen Maulgeruch Schäfermischling--Zahnpflege
Schäfermischling. Nach dem Toben-schlafen-abhängen
Keinen Maulgeruch Mops und labrador
Mops und Labrador gemeinsam auf Tour vor den Toren Hamburgs
Keinen Maulgeruch-Mops und Labrador Nach Zahnpflege,Schlafen
Nach gemeinsamen Spaziergang, Fressen, Zahnpflegeund jetzt ist schlafen angesagt
Hundepension
Zu schwer gibt es nicht
Hundepension
und jetzt nach getaner Arbeit mit der Gastgeberin abhängen
Hund in Pflege Altaussee
…wo geht‘s denn hier zur Maniküre, Pediküre?
Hundepension Altaussee
Kommen Sie allein nach Altaussee und suchen in der Nähe von Hamburg eine Hundepension? Rhodesian Ridgeback oder Mops, Ihr Liebling ist bei meine Freundin in bester Logie und Pflege. Der Rhodesian Ridgeback-hundin Paula schmeckt es.
Biohundefutter ab Hof
Hummel und Mops auch
Ferien für den Hund
Rhodesian Ridgeback: Während ich hier im Urlaub weile… bin ich der Hausherr hier und passe auf, dass mein Facility Manager ordentlich den Rasen sprengt.
Sie allein im Urlaub. Wie Ihr Hund.
Sie allein im Urlaub und Ihr Hund derweil im Hundurlaub in Hamburg.
Magyar Vizsla in wildem Eifer
Magyar Viszla
nach dem Toben Magyar Vizsla stehend ko

Fingerzahnbürste für den Hund und Fingerzahnbürste für die Katze unter dem Label Chitodent im shop

Wissenswertes für Ferien mit Hund in Altaussee und anderswo

Altaussee und Hund. Hundefeindschaft wegen Kot

Altaussee mit HundEs könnte so leicht sein:
Jeder Hundebesitzet räumt die Hinterlassenschaft seines Hndes auf.
D. h. er verwendet das Gassisacki, den Beutel, der an jeder Ecke aus dem Spender gezogen werden kann zweckbestimmt und wirft ihn in dann nicht in den Wald, die Wiese, in die Böschung sondern in das dafür vorgesehenen Behältnis, den Mülleimer.

Rhodesian Ridgeback: Wann geht es endlich wieder auf die Piste?

Urlaub Hundepension Altaussee
Wie Hasani , der Rhodesian Ridgeback  in Hamburg wartet jeder Hund sehnlichst auf den Ausgang. Er braucht Bewegung, rennen ,frei sein dürfen , Düfte und Herausforderungen

Hundekot auf dem Feld das Thema in Altaussee
Zum Hundekotberg trägt die Hinterlassenschaft des Rhodesian Ridgeback wie die eines kleinen Hundes bei und ist deshalb wegzuräumen.

Picasso Stuhl mit Hund
Aus Hamburg läßt Jojo alias Dr.Meier verlauten: Ist weggeräumt. Als erster Welpe wurde er nach seinem Geburtshelfer Dr.Meier benannt. Ins  Flegelalter gekommen wurde aus Dr Meier,JOJO alias Dr.Meier. Die Umbenennung erfolgte, nachdem im Büro der Befehl: Platz Dr. Meier beim Telefongegenüber  zu einem fürchterlichen Missverständniss geführt hatte.

 

Bei 2,3 Haufen pro Hund und 7 Millionen Hunden in Deutschland kommt eine riesige Summe an Hundekot zusammen. Man schätzt ca 5 Millionen Hundekot werden in Deutschland nicht aufgeräumt.
Das Mittelalter war geprägt durch Seuchen und Epidemien verursacht durch Fäkalien und Unrat.
Ist es heute wirklich notwendig, um gegen die Flut an Hundehaufen anzukämpfen, dass künftig Tausende von Hunden mit einem Mikrochip ausgestattet und registriert werden und im weiteren DNA proben hinterlegt werden müssen.  Über die DNA Datenbanken werden die Haufen dann zugeordnet?
So werden seit einiger Zeit DNA-Proben z.B. in spanischen Städten genommen. Die Kosten für die High-Tech Analyse im Labor: 18 Euro pro Hundehaufen, berichtet die spanische Zeitun „El País“.
Ist es erstrebenswert, wenn Drohnen mit Kamera und Wärmebildtechnik zum Aufspüren von Kothaufen entwickelt und eingesetzt werden müssen?  Der Aufspürdrohne folgt eine weitere Kot-aufhebe-Drohne.
Es schwirren dann noch mehr Drohnen umher. Im Luftraum wird es so laut wie auf der Strasse, dem Mißbrauch von Drohnen wird weiter Tür und Tor geöffnet.

Hundekot ist kein Dünger, nicht mit Gülle oder Mist zu vergleichen und gehört weder auf die Wiesen, Felder oder in den Wald.
Auch Mist wie Pferdemist, Gülle und Jauche von Hühnern und Rindern können eine Vielzahl von Krankheitserregern, Bakterien, Wurmeiern, Salmonellen,  diverse Viren und Bakterien enthalten.
Weiter sind als potentielle Gefahrenquelle  Biogasanlagen identifiziert, deren Gärreste samt Clostridiensporen massenhaft auf den Feldern landen. Durch Verkohlung der Biogasreste könnte  dieses Problem gelöst werden.
Beim Aufsetzen und Ablagern des Mistes entsteht Hitze, wenn es richtig gemacht wird. Ein Pferdemisthaufen wurde früher  so geschichtet,  dass er mindestens 70°C erreicht. Dabei wurde er dann noch umgesetzt, so dass die Hitze auf alle Teile des Mistes einwirken konnte.
Der Mist war das einstige Gold des Bauern zu gesundem Einstreu im Stall  gibt es viel zu erfahren. Dieses Wissen schließt nachhaltig biologische Kreisläufe.
Auch Hundekot könnte man einem nützlichen Kreislauf zuführen, aber das ist noch ein weiter Weg. Es wäre schon toll, wenn es selbstverständlich für jeden ist, ihn wegzuräumen.

Hundekot auf der Wiese und dem Feld
Touristen, die in Altaussee eine Ferienwohnung mit Hund gefunden haben müssen wissen, dass Hundekot auf der Wiese und dem Feld in Altaussee ein nicht enden wollendes Thema ist. Anfeindungen von Hundehaltern sind an der Tagesordnung.

was wenn mit Hund in Altaussee
Was kann denn er dafür?

Hunde sind Fleischfresser, einerseits riecht ihr Kot deutlich unangenehmer als der eines Pflanzenfressers – andererseits können durch den Freigang und Spaziergänge Hunde Würmer und andere Krankheiten haben.
Beispielsweise den Bandwurm, den Spulwurm, aber auch Giardien sind „Zoonoosen“, die vom Tier auf den Menschen übertragen werden können. Das größte Risiko ist dabei der Kot, mit dem das Tier die Eier des Parasiten mit abscheidet.

Neospora caninum ist ein einzelliger Parasit (Protozoon), der bei Rindern Aborte verursacht. der Hund ist der einzig bekannte Endwirt für Neospora Caninum. Bis zu drei Wochen lang geben infizierte Hunde die Parasiten-Eier über den Kot ab und stecken damit Zwischenwirte wie Rinder, Schafe, Ziegen, Pferde, Füchse und wiederum Hunde an. Im Zwischenwirt kommt es zum Befall von Organen, Feten und Fruchthüllen (Plazenta).
Auch der  Bandwurm des Hundes ist gefährlich für Mensch und Tier.

Urlaub trotz Hund
Einfach nur Liegen in einer ungedüngten Wiese

Zum Glück eine Wiese ohne Hundekot, wo sollte ich mich sonst auch hinlegen?

Hund in den ferien wohin?

Ein mit hochwertigem Futter gefütterter Hund ist ausgeglichen und gesund.
Trotzdem ist die Hinterlassenschaft immer wegzuräumen.
Chitodent® antibakteriell wirkende Mikrofaserfingerzahnbürste für den Hund in meinem shop

Unter dem Apfelbaum Gudrun Büchler Koryphäen Gudrun Büchler

Unter dem Apfelbaum von Gudrun Büchler
Unter dem Apfelbaum von Gudrun Büchler

Gudrun Büchler ist eine sehr interessante Schriftstellerin, die ich in Altaussee kennenlernte.
Zwei Wochen weilte sie in Altaussee,  um an Ihrem nächsten Roman zu arbeiten. Dank eines Aufenthaltsstipendium der literar mechana in einer von der öst. Verwertungsgesellschaft für Literatur zur Verfügung gestellten Wohnung war sie ganz in meiner Nähe direkt am Altausseer See untergebracht.

Auf unseren Spaziergängen um den See  begeisterte Gudrun Büchler mich mit Ihrem positiven Elan. Sie besticht mit brillianter Rhetorik,  spricht aus dem Stehgreif druckreif und bietet originär kreative eigene Lösungsansätze. Sie bringt grosses Fach- und Hintergrundwissen, das akribisch recherchiert und fundiert ist, thematisch interessant aufbereitet auf den Punkt.

Gudruns Büchlers Autorenhomepage
Zu den beiden Romanen von Gudrun Büchler:

Koryphäen ein literarischer Thriller von Gudrun Büchler
Koryphäen Gudrun Büchler ein literarischer Thriller

In dem ersten: Unter dem Apfelbaum Gudrun Büchler die wissenschaftlich erwiesene, epigenetische Vererbbarkeit von traumatischen Schock auf und veranschaulicht sie literarisch über vier Generationen von Frauen. Da die 4. Generation in den 70er Jahren in Österreich endet und sich das zunehmende Verstummen der Betroffenen über die Generationen inzwischen in angeborener Sprachlosigkeit (Gehörlosigkeit) manifestiert hat, setzt sich das Buch auch mit dem Umgang mit Behinderung in der damaligen Zeit auseinander.

Der zweite Roman  Koryphäen Gudrun Büchler bietet in Form eines literarischen Thrillers einen Gegenentwurf zu der zunehmenden, individuell gefühlten Ohnmacht an, wenn es um Datenmissbrauch geht und um die immer intransparenter werdenden Systeme, in denen wir leben.

 

 

Weitere biologische Alternativen zu Plastikpartikel in Kosmetik und Zahnpasta in Sicht

sustainable-me.de Alternativen zu Mikroplastikpartikeln
rein natürliche Minerale oder Zellulosepartikel als biologische Alternative zu Mikro-Plastikpartikel in Kosmetik. Bild:Sustainable-me.de

Es gibt sowohl biologische, wie biologisch und gesunde Alternativen die den Einsatz von Plastikpartikel in Kosmetik  verzichtbar machen.

Winzige Plastikpartikel in Kosmetik aus Peelings, Haut- Haar-Zahnpflegeprodukten gelangen immer noch über die Abwassersysteme  ins Grundwasser, die Gewässer, ins Meer und  in unsere Nahrungskette. Viele Kosmetikhersteller kündigten an, auf den Einsatz von sogenanntem Mikroplastik (Plastikpartikel in Kosmetik) zu verzichten und stattdessen in Zukunft geeignete Alternativen einzusetzen.  Dem gesundheits- und umweltbewußten Verbraucher sollen nachfolgend weitere Alternativen zu Plastikpartikeln in Kosmetik aufgezeigt werden.

In vielen Kosmetikartikeln wie Körperpeelings, Deodorants, Zahnpasten, Shampoos sind kleinste Kunststoffteilchen, z.B. aus Polyethylen(PE) und Polypropylen (PP) enthalten. Die Plastikpartikel in Kosmetik entfernen entweder als Abrasiva (Schleifmittel) durch Reibung abgestorbene Hautschuppen und regen die Durchblutung der Haut an oder sie werden als Stabilisatoren und Füllmittel auch in Kosmetikprodukten eingesetzt.die winzigen Plastikpartikel in Kosmetik  sind chemisch beständig, farb-, geruchs- wie geschmacklos.

Polyethylen und Polypropylen sind biologisch nicht abbaubar und werden wegen der geringen Partikelgröße in Kläranlagen nicht oder unzureichend entfernt. Damit gelangt es in das Grundwaser die Gewässer, die Umwelt. Im Meer werden die Mikroplastikpartikel von Meereslebewesen aufgenommen und gelangen in unsere Nahrungskette.

Mikroplastikfrei ist keine Nischenlösung für Wenige, sondern ein Umbaumodell für viele Kosmetikartikel, Körperpeelings Deodorants, Zahnpasten, Shampoos  etc.

Ein Forschungsprojekt »KosLigCel« bietet im Rahmen des Spitzenclusters BioEconomy eine weitere geeignete Alternative für Kosmetik-Hersteller an, wie sie auf  Mikroplastik verzichten können. Das Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS leistet in dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekt, gemeinsam mit der CFF GmbH, einem Zellstoffverarbeiter aus Gehren in Thüringen, sowie der Skinomics GmbH aus Halle (Saale)den Beitrag dazu. Sie haben erfolgreich Alternativen aus biologisch abbaubaren Materialien entwickelt und getestet. Es kann materialwissenschaftlich bestätigt werden, dass Zellulosepartikel aus Hafer, Weizen und Mais, die die Anforderungen an Abrasivität und Reinigungsleistung in Zahn und Hautpflegeprodukten erfüllen. Bei Kosmetikprodukten zeigen sie  als Ersatz für Polyethylen vergleichbare Wirkung. Dies deshalb, weil  die Zellulosepartikel so designt werden können, dass ihre Größe, Form, Härte sowie Oberflächenstruktur zu den gewünschten Produkteigenschaften führt. Zellulose aus Buchenholz wird speziell modifiziert und optimiert. Im Wasser sind die Zellulosepartikel biologisch abbaubar und sie können kostengünstig hergestellt werden. Die Zellulosepartikel kommen damit auch als Füllstoff in Aluminiumfreie Deodorants in Frage. Eine Testzahnpasta mit den optimierten Buchenholzellulosepartikeln zeichne sich durch eine geringe Abrasionswirkung und dennoch gute Reinigungsleistung aus. Die biologisch abbaubaren Partikel in der Zahnpasta dienen der mechanischen Entfernung von bakterieller Plaque, Zahnverfärbungen und Essensrückständen dürfen dabei den Zahnschmelz allerdings nicht beschädigen.

Helmuth Focken Biotechnik e.K. bietet Zahnpflege- und Dermokosmetikpflegeprodukte ohne Chemie und nanodimensionierte Teilchen an. Es sind ultrafeine, rein natürliche kolloidal strukturierte Mineralkomposite.

Die Chitodent®Mineralkomposite für Zähne und Zahnfleisch, wie die Mineralkomposite für Dermokosmetikprodukte von Helmuth Focken Biotechnik e.K. sind ganz ohne Chemie, ohne Mikroplastik und ohne nanodimensionierte Teilchen.
Unser Körper hat entwicklungsgeschichtlich gelern, kolloidale Substanzen effektiv aufzunehmen oder die Aufnahme zu verweigern.  Dem gegenüber steht die neue „ Nanowelt“, die bekannten Gesetze ausser Kraft setzt,  problemlose Substanzen wirken nanodimensioniert  plötzlich toxisch im Körper und der Umwelt. Die Verarbeitung der selektiv abgebauten Mineralien basiert auf Patent und Forschungen der Universität Greifswald (Institut für Pharmazie am Lehrstuhl für Pharmazeutische Biologie.

Die Chitodent® Mineralkomposite wirken auf die Zähne nicht abrasiv und sind basisch. Sie vitalisieren die Mundschleimhaut und führen zu einer gestärkten Immunabwehr. Bei gleichzeitig gesunder Ernährung kann die gesamte Bakterienflora von Rachen bis zum Darm durch die Mineralkomposite neu aufgebaut werden. Die aufgenommenen Geopolymere wirken im Darm als mineralische Ballaststoffe. Durch ihre Bindefähigkeit für Toxine und  Stoffwechselschlacken schwemmen sie schädliche Stoffe aus. Andererseits bilden mineralische Ballaststoffe mit viskositätsbildenden Ernährungskomponenten interpartikuläre Netzwerke aus, die einen Schutzfilm für die Darmschleimhaut bilden. Wertvolle Inhaltsstoffe aus der Nahrung werden aus diesem Schutzfilm protahiert an die Darmschleimhaut abgegeben.
Chitodent® Mineralkomposit für Zähne und Mundschleimhaut kaufen im shop von Helmuth Focken Biotechnik e.K

Menschen, die mit Hautproblemen zu kämpfen haben, oft sind es heranwachsenden Menschen wenden Hautpflegeprodukten an. Sie sollten darauf achten, dass die Hautpflegeprodukte den Hydrolipidfilm der Haut nicht stören. Der durch die besondere Verarbeitung bedingte hohe Anteil von kolloidalem bzw. amorphem Silizium der Mineralkomposite ist so weich, dass die Hornhaut oder gar tiefer liegende Hautschichten nicht geschädigt werden können. Viele Hautprobleme können beseitigt und gesunde Haut gepflegt werden. Ganz ohne Chemie, nur unter Zugabe von pflegenden Ölen wirken die Mineralien z. B auch mit Heilwässer oder Quellwasser, das die meisten Cluster im kolloidalen Bereich besitzt,  synergetisch bei der Hautpflege zusammen.

Chitodent® Mineralkomposit für Zähne und Mundschleimhaut
rein natürliches Mineralkomposit Altausseer Minealkomposit für die Hautpflege
Wissenschaftliches zum Thema ultrafeine, rein natürliche kolloidal strukturierte Mineralkomposite in der patentierten Verarbeitungsform der Universität Greifswald

Magyar Vizsla Hundefutter ab Hof.

Für meinen Magyar Vizsla Hundefutter zu kochen ist eine Herausforderung.
In Altaussee  in der Leitnervilla koche ich vegan mit Zutaten aus biologischem Anbau. Vor dem Würzen wird  ein grosser Teil für den Hund abgezweigt, aber ergänzend geeignetes Fleisch zu finden, das meinen Nachhaltigkeitsanforderungen entspricht ist schwierig.


Für Mensch wie Tier gilt: Man ist was man ißt. Deshalb für meinen Magyar Vizsla Hundefutter ab Hof

Magyar Vizsla Hundefutter
Hundefutternachhaltig
Auch beim Hundefutter ist es wichtig auf Nachhaltigkeit beim Füttern zu achten. Die Hamburger Hundepension meiner vegetarisch lebenden Freundin legt nicht nur bei der Ridgeback Hündin darauf grossen Wert.
Altaussee Ferienwohnung mit Hund
Jojo alias Dr. Meier in Hamburg.
Hundefutter nachhaltig kaufen. Hundefutter ab Hof
Jojo  in Hamburg hängt glücklich kuschelnd ab. Ein gesunder, ausgeglichener Rüde, der energetisch hochwetriges Futter bekommt.

Biofertigfutter kommt für meinen Magyar Vizsla nicht in Frage, nicht etwa deshalb weil  Biofertigfutter in der Stiftung Warentest in letzter Zeit auffällig oft schlechte Testergebnisse einfährt:
Das Defu Katzenfutter vom Bio-Bauern Huhn schnitt „mangelhaft (5,0)“ ab. Das Bio-Futter versorge die Katze mangelhaft, schreibt die Stiftung Warentest: „Sehr fettreich, deutlich zu kurz kommen Vitamin E, Zink und Jod. Vitamin B1 war nicht nachweisbar, der Hersteller empfiehlt tendenziell zu hohe Futtermengen.“ Den Testern stieß auch auf, dass das Produkt als glutenfrei bezeichnet wurde, aber deutliche Mengen an Glutennachweisbar waren. Wenig besser schnitt mit „ausreichend (4,5)“ das Bio-Futter von Fressnapf ab. Auch hier passte den Testern die Nährstoffzusammensetzung nicht.

Fertigessen oder Fertigfutter ist keine Option

Entscheidend für mich ist: Fertigessen wie Fertigfutter ist totes Essen.
Es sättigt aber ernährt nicht. Wer es nicht spürt, läßt sich durch die visualisierten Ergebnisse basierend auf den Studien der Biophotonentheorie des deutschen Biophysiker Professor Fritz Albert Popp überzeugen. Visuelle Verfahren gibt es weiters von dem Lebensmittelforscher Walter Dänzer. Von vielen Lebensmitteln hat er Tröpfchen auskristallisiert und diese auf der Glasplatte fotografiert. Bioäpfel wiesen komplexe filigrane Kristallstrukturen auf. Es waren sogar fein verästelte Apfelbäumchen zu sehen. Auf den Photos von nicht Bioäpfeln waren nur Bruchstücke davon übergeblieben. Dasselbe bei Orangen, Gurken, Feldsalat. Hans Peter Bachmann vom helvetischen Bund für landwirtschaftliche Forschung hat Kristallisationsstudien zu Joghurt angestellt. Je schonender und naturnaher das Lebensmittel hergestellt wird, um so regelmäßiger, ausgefeilter, verästelter und schöner die Kristallstrukturen.

Magyar Vizsla Hundefutter ab Hof

Tiere aus biologischer Tierhaltung erhalten kein Gentechnik- Futter und der Unkrautvernichter Glyphosat kommt nicht zum Einsatz.

Magyar Vizsla Hundefutter ab Hof
Meine vegetarisch lebenden Freundin führt in Hamburg die Hundepension und propagiert  Biofleisch für ihre Gäste.

In Deutschland sprächen sich 80 Prozent der Bevölkerung gegen den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen aus. So produziert z. B der Genmais 1507 deutlich mehr Insektengift als der von der damaligen Agrarministerin Ilse Aigner 2010 verbotene Mais Mon 810. Damit gefährdet er viele für den Maisanbau unschädliche, für die Artenvielfalt hingegen wichtige Insekten wie Schmetterlinge und Motten. Verwendet wird der Mais in Tierfutter und in Biogasanlagen. Gentechnik verschwindet immer da vom Markt, wo sie als Gentechnik erkennbar ist. Deshalb auch beim Einkauf von Tiernahrung wachsam sein und die Macht nützen, die jeder als Verbraucher hat.
Der Streit um Glyphosat ist Thema in der heutigen Polit-Talkshow „hart aber fair“, von 21 bis 22.15 Uhr in der Moderator Frank Plasberg Fragenstellen wird wie: Sterben bei uns die Insekten durch Agrar-Gifte und Monokulturen? Welchen Preis zahlen wir und die Bienen für unser billiges Essen?

Neue Ansätze in der Fleischvermarktung

Es gibt neue Ansätze in der Fleischvermarktung , die neue Möglichkeiten für das Problem Magyar Vizsla Hundefutter ab Hof lösen: Von der Schnauze bis zum Schwanz vermarktet die Internetmetzgerei crowdbutching.com Kühe und Schweine von fränkischen Landwirtschaftsbetrieben auch solchen die biologisch gehalten werden.

Leider gibt es keinen Automatismus Biofleisch und Tierwohl.

Ich kaufe für den Magyar Vizsla Hundefutter ab Hof von ökologischen wie konventionellen Landwirten, die mit hofeigenem Futter füttern. Ich honoriere damit, was ich gerecht finde die konsequent für ihre öffentlichen Leistungen wie sauberes Trinkwasser, gesunder Boden, Artenvielfalt, Klima- und Tierschutz Arbeitenden. Ich sehe dabei auch wie die Höfe mit den Brüderhähnchen umgehen.

Magyar Vizsla Hundefutter ab Hof
Magyar Vizsla sind ständig in Aktion und haben einen hohen Futterumsatz, der nachhaltig zu beschaffen ist.

Magyar Vizsla Hundefutter gäbe es ohne Tierleid beim Schlachtvieh.

Fliegen liefern in großen Mengen Protein für die Tiernahrunsindustrie.
Man mag es kaum glauben, die schwarzen Soldatenfliegen (Hermetia illucens) sind deshalb als Chitinlieferanten erkannt , weil die schwarzen Soldatenfliegen (Hermetia illucens) auf pflanzlichen Gmp+ zertifizierten Reststoffen aus der Nahrungs- und Futtermittelindustrie kultiviert das Protein für die Tiernahrungsindustrie generieren.

Großes Tierleid steht hinter diesen für seine Qualität gepriesenen Produkten. Der Verbraucher hat das letzte Wort. Er hat es in der Hand durch Konsumverzicht auf diese besonders skandalösen Bedingungen zu reagieren.

Fluorid in Zahnpasta schädlich. Von unerwarteter Seite hashtag KinderDoof




Fluorid in der Zahnpasta schädlich für das ungeborene Kind
Die Fluoridierung von Zahnpasten war und ist ein in der Literatur kontrovers diskutiertes Thema.
Das Problembewusstsein steigt, der Automatismus Fluor/Fluorid zum Zwecke der Kariesprophylaxe einst ein Dogma, welches längst nicht mehr auf seinen Wahrheitsgehalt hin überprüft wurde. Verbraucher nahmen diese These als unumstößliche Tatsache hin.

 

Chitodent Zahnpasta 75 ml und Chitodentzahnpasta 100 ml homöopathieverträglich mit Chitosan ohne Fluor
Chitodent Krabbenzahnpasta ohne Fluor. Fluorid in der Zahnpasta schädlich für das ungeborene Kind Im ZDF NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann vom 26. Oktober 2017 Hashtag SosKinderDoof.

 

Hier noch mal was zu Fluorid in Zahnpasta schädlich von unerwarteter Seite.
Fluorid in der Zahnpasta schädlich für das ungeborene Kind
Im ZDF NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann vom 26. Oktober 2017 Hashtag SOSKinderDoof. „Wir haben festgestellt Kinder sind wahnsinnig doof. Kinder sind niedlich fast wie richtige Menschen nur sind sie klein und doof. Zähneputzen während der Schwangerschaft macht Kinder doof. Wissenschaftler haben herausgefunden zu viel  Fluorid in der  Schwangerschaft ist schädlich für die Intelligenz des ungeborenen Kindes im Mutterleib…..“ soweit zur Sendung HashTag SOSKinderDoof

Ich spreche mit der Chitosanzahnpasta Chitodent® jene an, die sich eine hochwirksame Zahnpasta wünschen, ohne Fluor, Bindemitteln, Weichmacher, Emulgatoren, Detergentien, die die Schaumbildung einer Zahnpaste bewirken.
Diese Zusatzstoffe werden in der Zahnmedizin durchaus kritisch behandelt und in Fachkreisen publiziert. Beide Chitodent®-Rezepturen sind homöopathieverträglich und ohne Fluor.
Fluorid in Zahnpasta schädlich und unnütz
Der Übermäßige Verzehr von isolierten Kohlehydraten  Zucker, Weissmehl und daraus erzeugten Produkten erzeugt Karies und nicht Fluormangel.
2004 führten wir die Chitodent ® Krabbenzahnpasta in den Markt ein. Als kleines Unternehmen stellten wir uns mit der fluoridfreien Krabbenzahnpasta Chitodent® gegen das Dogma Fluor/ Fluorid zum Zwecke der Kariesprophylaxe und behaupteten uns gegen die Grosskonzerne  im Markt.
Die Chitosanzahnpasta „CHITODENT® “ wurde aus den Panzern von Krabben gemacht. Krabbenzahnpasta: Kein Scherz.
CHITODENT® war die erste Zahnpasta dieser Art in Europa und ist heute die einzig biologisch zertifizierte, homöopathievertägliche Zahnpasta mit Chitosan weltweit.
Die Krabbenzahnpasta hat als Wirkstoff Chitosan.
Chitosan ist ein wahres Wundermittel, das beweisen umfangreiche Forschungen weltweit.
Folgende Eigenschaften des Chitosans lassen es für den Einsatz in der Krabbenzahnpasta besonders geeignet erscheinen.

Life CD Dir zur Feier von Schoenherz und Fleer das Rainer Maria Rilke Projekt

Wie Schoenherz und Fleer das Rainer Maria Rilke Projekt  begannen

Anlässlich des 140. Geburtstags von Rainer Maria Rilke luden die Schöpfer des Rilke Projekts Richard Schönherz und Angelica Fleer renommierte Schauspieler und Musiker in die Alte Oper Frankfurt ein und vor begeistertem Publikum interpretieren Ben Becker, Hannelore Elsner, Robert Stadlober, Max Mutzke und Peter Maffay Rilkes Lyrik zu den Kompositionen von Schönherz & Fleer.

Schoenherz und Fleer das Rainer Maria Rilke Projekt morgen am 29.9.17 kommt es als Live CD in den Handel.

Ihr könnt die Live CD  heute schon erwerben.

Schoenherz und Fleer das Rainer Maria Rilke Projekt
Neues vom Rilkeprojekt live aus der Alten Oper Frankfurt, jetzt als neue CD. Rilke Projekt – Live 2017 – Schoenherz und Fleer Richard Schoenherz, Angelica Fleer ,die Cellistin Sarah Lauret aus Den Haag, Hartmut Pfannmüller,der als„Toningenieur“ eine große Hilfe war.

Persönliches zu Schoenherz und Fleer das Rainer Maria Rilke Projekt

Krieger und Kriegerinnen des Lichts erkennen einander am Blick, sind anderen Fackeln im Sturm und zugleich Weggefährten. Die wunderbaren Kompositionen, die beeindruckenden Gedichte, grandios vorgetragen, begleiten mich seit ich sie das erste Mal hörte. Das Prouzenten und Komponistenteam Richard Schönherz und Angelka Fleer sind im
Sinne von Paolo Coelho Weggefährten.
Als fester Bestandteil meiner/unserer Gemüts- und Stimmungswelt wünsche ich  Geli und  Richard viel Erfolg und es ist klar, dass ich sie wo immer ich kann unterstützen werde. Altaussee ist landschftliche wunderbar leider auch weit weg  von meinen Kunden, die  für ein Hauskonzert anreisen werden. Ein solches ist fest geplant, spätestens nach dem Verklauf meiner Firma Helmuth Focken Biotechnik e.K.

Neben den großen Poesieevents, die in den Rilke CDs fetsgehalten werden, geben  Geli und Richard auch Konzerte in kleineren Rahmen. Ein solches Salonfestival  ist in wieder in einer Dreierbesetzung bereits in Frankfurt bei Hartmut Skrubs geplant  und es wundert nicht, dass die Menschen in solch intimen Konzerten hier, ich möchte sagen erst recht begeistert sind. Fulminant auf grosser Bühne aber erst recht ein Erlebnis im Salon , klein genug um die Performance hautnah mit zu erleben.

Spannende Einblicke zu Arbeiten und Projekten gewährt ein Blick auf die Homepage von Richard Schönherz und Angelica Fleer.